flat die

Die Bandera-Anlagen zur Verarbeitung von Hartfolien aus PET, PLA, PP und PS sind für höchste Leistungsanforderungen der Thermoform- und Verarbeitungs-Branche (FFS) konzipiert.

  • Einzelschneckenextruder und/oder gleichläufige HVTSE-Doppelschneckenextruder (Prozess ohne Vortrocknung); Möglichkeit des Zusatzes von mineralischen Füllstoffen (Pellets oder Pulver)
  • Automatische oder manuelle High-Tech-Flachköpfe mit Mono- oder Multikanaltechnologie und internen Deckling-Systemen
  • Robuste und sehr spezielle Glättwerkstruktur
  • Laminiersysteme für die Fertigung von Verbundprodukten
  • Große Auswahl von Wicklern mit unterschiedlicher Automatisierungstufe

PET-Anlagen

Alle Anlagen für die Fertigung von PET-Hartfolien für Thermoformung und Verarbeitung (FFS) haben folgende Eigenschaften:

• Vielseitig einsetzbar für die Verarbeitung aller Verpackungsrohstoffe: PET (R-PET), C-PET, PET-G, PP, PS, PLA
• HVTSE-Extruder mit gleichläufiger Doppelschnecke (Prozess ohne Vortrocknung)
• Superfiltrationssysteme für die Schmelze
• Automatische oder manuelle High-Tech-Flachköpfe mit internen Deckling-Systemen
• In-Line-Systeme für die Folienlaminierung
• Systeme zum Beschichten und Besprühen für das Auftragen technischer Lösungen
• Große Auswahl an Wicklern nach Spezifikation des Kunden

Erfahren Sie mehr auf PET Bandera

PLA-Anlagen

Diese Anlagen beruhen auf einer von Bandera entwickelten Technologie ohne Vortrocknung und gewährleisten Höchstleistungen im Bereich der Thermoformung. Sie besitzen folgende Eigenschaften:

  • Sehr vielseitige Einsatzmöglichkeit für die Verarbeitung aller Verpackungsrohstoffe: PLA, PET (R-PET), C-PET, PET-G, PP, PS
  • HVTSE-Extruder mit gleichläufiger Doppelschnecke (Prozess ohne Vortrocknung)
  • Automatische oder manuelle High-Tech-Flachköpfe mit internen Deckling-Systemen
  • Systeme zum Beschichten und Besprühen für das Auftragen technischer Lösungen
  • Große Auswahl an Wicklern nach Spezifikation des Kunden

PP- und PS-Anlagen

Alle Bandera-Anlagen für die Fertigung von PP- und PS-Hartfolien für Thermoformung und Verarbeitung (FFS) haben folgende Eigenschaften:

• Höchste Prozessleistungen mit kundenspezifischen Lösungen für die Fertigung mehrschichtiger Barrierefolien (EVOH, PA)
• Auf Wunsch können die Anlagen mit innovativen Lösungen für die Verbesserung der Eigenschaften des Endprodukts (Thermoformbarkeit, Spannungsentlastung, Schrumpfeffekt, Folie mit geringer Stärke, usw.) ausgerüstet werden
• Möglichkeit der Installation eines gleichläufigen Zweischneckenextruders mit HVTSE zur Verbesserung der Qualität und/oder Flexibilität
• Möglichkeit der Verarbeitung großer Mengen an mineralischen Füllstoffen (Pellets oder Pulver)
• Die Auswahl an Stärken, Breiten und Produktivitätsniveaus gehört zu den umfangreichsten auf dem Markt
• Robuste Glättwerkstruktur mit der Möglichkeit der Installation von Inline-Laminiersystemen;
• Große Auswahl an Wicklern nach Spezifikation des Kunden
• Möglichkeit einer Inline-Lösung zum Thermoformen (in Kooperation mit den wichtigsten Herstellern von Thermoformmaschinen)

Pet Lines

PET-Anlagen

Sheet

Platten

Special Technologies

Spezialtechnologien